Mein bestes Jahr 2016 und wie 2017 noch besser wird!

Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Ein ganz verrücktes Jahr für mich. Mein erstes Jahr mit Blog. Mein erstes Jahr als Mama mit drei Kindern. Viel ist passiert und ganz viel wird noch passieren. 2016 war mein bestes Jahr, und ich bin mir sicher, 2017 wird noch besser! Ein ganz feines, hübsches Life & WorkBook hat mir das bewusst gemacht!

Die beiden Autorinnen Susanne Pillokat und Nicole Frenken haben ein Buch auf die Beine gestellt, das mich direkt im Herzen berührt hat. Und so schreibe ich zum ersten Mal eine kleine Buchrezension hier auf meinem Blog und nehme gleichzeitig an einer #Blogparade teil. Nebenbei verrate ich euch, welche Ziele und Projekte ich im neuen Jahr vor hab. Ich freu mich schon wie ein kleines Kind darauf!

 

Im Aufschreiben liegt Magie

Als ich mein bestes Jahr vor ein paar Wochen im Briefkasten fand und in das hübsche Buch rein geschaut hab, hat mich ein Satz nicht mehr los gelassen. Auf Seite 5 steht es in grossen, bunten Buchstaben: Im Aufschreiben liegt Magie.

Diese Magie spür ich immer wieder. Dann, wenn ich diesen Blog schreibe. Dann, wenn ich für mich schreibe. Es scheint mir, als würden Worte dann fassbarer. Aus Gedanken, die in meinem Kopf kreisen, dort herum schwirren, mal stärker und mal schwächer sich zeigen wird etwas „fassbares“. Etwas, dass dann in den Fluss kommt, eine Form bekommt wenn ich meine GedankenBlitze in Worte verwandle. Oft hab ich den Wunsch, mit meinen Gedanken und Gefühlen nach aussen treten zu dürfen, möchte ihre Magie, ihre Form mit jemandem teilen.

fullsizeoutput_24e3.jpeg

Durch diese Worte ist schon auf den ersten Seiten von diesem Buch der Funke auf mich rüber gesprungen. „Im Aufschreiben liegt Magie“ hat mir bewusst gemacht, dass auch meine Wünsche und Ziele eine Form bekommen dürfen, gesehen werden dürfen, Magie in sie hinein gehaucht werden darf. Und so hab ich angefangen, der Magie freien lauf zu lassen. Das hat unglaublich viel Spass gemacht und mir ganz ganz viel Klarheit geschenkt.

Altes dankbar annehmen, los lassen und das Neue herzlich einladen

Mein bestes Jahr 2017 beginnt mit dem alten Jahr. Im Jahresrückblick darf ich mir nochmals meiner Sternstunden vom alten Jahr bewusst werden. Und so merke ich, wooow, es ist so vieles passiert! Ich durfte nochmals ein Kind gebären, ich habe gelernt, wie man einen Blog schreibt, über 600 ganz wundervolle Menschen begleiten mich und mein HerzBauchWerk auf Facebook, meine HerzKunstWerk LebensBaum Coachings kommen langsam ins Rollen. Ich finde immer wieder solche Rückblicke toll. Sie lassen uns dankbar werden für das, was im JETZT ist. Denn wäre das alles im letzten Jahr nicht passiert, würde meine Realität ganz anders aussehen. Ich würde ganz sicher nicht diesen Beitrag hier schreiben.

So schreib ich nochmals dem alten Jahr einen DankesBrief und tauche immer tiefer und tiefer in dieses wundervolle Buch ein, das gespickt ist mit tollen inspirierenden Interviews von Frauen, die ihre Träume leben.

Ich tauche in die Magie von meinem besten Jahr ein. Und in mein Sein.

Je weiter ich der Magie des Aufschreibens folge, je tiefer ich in dieses Buch eintauche, desto stärker spüre ich mich, mein Herz, meine Essenz. Ich merke, wie ich mir selber, meinen Wünschen und Träumen Raum gebe, wie langsam alles in Fluss kommen darf. Dieses Buch ist ein grosses Geschenk für mich.

Ich mag es, in die Tiefe zu gehen, mich selber zu entdecken, die Antworten auf meine Fragen in mir selber zu finden. Das ist die Magie von einem guten Coaching. Ein Coach berät ohne Ratschlag. Er hört zu, inspiriert, zeigt Möglichkeiten auf, begleitet. Und genau so nehme ich dieses Arbeitsbuch wahr.

mein-bestes-jahr-2017-lifework-book-fa%cc%88cher2

Wenn aus Wünschen und Träumen Ziele werden

Mein bestes Jahr hat meinen Wünschen und Träumen Raum gegeben, hat ihnen Leben eingehaucht. Sie dürfen jetzt lebendig werden. So werden aus meinen Wünschen Ziele. Ganz viele.

Meine Lieblingsübung war die Übung, was du als 8 Jährige geliebt hast. Oh, ja, sie hat mich ganz sanft wieder daran erinnert, wofür mein Herz brennt, wohin es mich immer gezogen hat, von anfang an. Sie hat mir wieder gezeigt, wohin ich gehen möchte.

Im neuen Jahr wird alles ganz anders und bleibt doch so vieles gleich.

So wird mir bewusst, was ich aus diesem alten Jahr alles Gute mitnehme, was ich verändern möchte, wohin meine Reise gehen soll und welche neuen Herausforderungen das neue Jahr mir bringen wird.

Ich möchte weiter schreiben. Für euch. Da sein für schwangere Frauen, junge Mütter, Frauen, die sich sehnlichst ein Baby wünschen. So werde ich mich im April bei Nicole Regli  in mentaler Geburtsvorbereitung ausbilden lassen. Damit ich ganz gezielt für werdende Mamas da sein kann. Ich liebe es, mich becoachen zu lassen und selbst andere Menschen zu begleiten.

Mein bestes Jahr 2017 hat mir nochmals bewusst gemacht, dass es für mich absolut möglich ist, aus meinen Träumen und Wünschen ein Business aufzubauen. Um meine MamaExistenz herum, ganz sanft. Darum möchte ich weiter gehen in meiner Selbständigkeit, der MompreneurGedanke gefällt mir sehr. Und ich weiss, da schlummern ganz viele lustige Ideen in mir, die aufgeweckt werden dürfen. Ich hab einen ganz tollen Coach gefunden, der mir helfen wird, meine Träume in Ziele zu verwandeln. Ich freue mich total auf die Zusammenarbeit mit Sandra Heim von MamaRevolution.

So, nun hab ich genug von meinen Zielen gesprochen. Für alle unter euch, die auch gerne in die Magie vom Aufschreiben eintauchen möchten, die aus ihren Träumen Ziele werden lassen wollen, die sich einfach ein wunderschönes Life & WorkBook wünschen kann ich mein bestes Jahr von Herzen empfehlen. Hier könnt ihr das Buch  bestellen.

fullsizeoutput_24e2.jpeg

Hier noch die Links zu den anderen BlogParaden Teilnehmerinnen von heute, dem  8.12.16

Marion Reinitzhuber

Elke Janssen

Morgen werden dann folgende tolle Teilnehmerinnen von ihrem besten Jahr berichten:

Doris Prohaska

Monika Mann

Michaela Titz

Julia Buchmayr

Sandra Reekers

5 thoughts on “Mein bestes Jahr 2016 und wie 2017 noch besser wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s