Mama werden, Mama sein.

Es gibt sie, diese Bücher, die von Anfang an einem einfach nur verzaubern. Vielleicht findet man den Titel total spannend und ist neugierig darauf, wie im Buch darauf eingegangen wird, oder es ist ein ganz besonderes, schönes Buchcover, dass einem ins Auge sticht. Das Buch, dass ich euch heute vorstelle ist eins von der Sorte, [...]

Schon mal daran gedacht, bedürfnisorientiert zu leben?

  Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was "bedürfnisorientiert" überhaupt bedeutet? Was kommt dir als erstes in den Sinn, wenn du dieses Wort liest? Wahrscheinlich denkst du, wie ich, zuerst einmal an die Bedürfnisorientierte Erziehung oder eben Attachement Parenting. Bedürfnisorientiert ist aber noch mehr.  Noch viel mehr. Das wird mir von Tag zu [...]

Ich bin Schöpfer/in

Ich gebe es zu, im Moment mach ich mir ziemlich viele Gedanken über das Leben. Vielleicht zu viele. Aber ich philosophier sehr gerne und frage mich oft, was es denn ist, was ein Leben zu einem guten, erfüllten und glücklichen Leben macht....? Gesundheit? Glück? Geld? Karriere? Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein? Ganz ehrlich? [...]

Von Büchern, Frauen, OnlineKongressen und Meditationen die mich durch die Schwangerschaft begleiteten.

Das wollte ich schon lange lange mal tun: euch zeigen, welche Bücher und tollen Frauen mich durch meine Schwangerschaft begleiteten, mich inspiriert und auf meine Geburten vorbereitet haben. Manche davon hab ich schon seit meiner ersten Schwangerschaft, andere sind erst später dazu gekommen...   Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin Ina May Gaskin ist [...]

BlogReihe: Wäscheberge und quängelnde Kinder: aber bitte mit Präsenz!

Zwischen quängelnden Kindern, einer gefühlten 1000 Kilometer langen ToDo Liste und zu wenig Stunden, die der Tag nun mal hat ist es ziemlich schwer präsent zu sein. Wie ich es trotzdem versuche, kleine PräsenzInseln einzubauen und wieso Präsenz denn so wichtig ist für mehr Achtsamkeit im MamaChaos, das möchte ich in diesem Teil meiner BlogReihe [...]

BlogReihe: Was haben Glaubenssätze mit Unkraut gemeinsam?

Sie sind ganz tief in unseren Hirnen verwurzelt, können sich breit machen wie unliebsames Unkraut und manche von ihnen können uns über Jahre, ja sogar das Leben lang beeinflussen und limitieren: unsere Glaubenssätze. Zu diesem Artikel wurde ich inspiriert als ich gerade dabei war, in unserem Garten zu jäten. Ehrlich gesagt mag ich diese Arbeit [...]

BlogReihe: Was hat Achtsamkeit im MamaChaos verloren?

Welche Mama kennt das Szenario nicht: zwischen meterhohen Wäschebergen, einer vollen Windel, zwei streitenden Kleinkindern und einer Wohnung, in der es scheint, eine Bombe hätte eingeschlagen könnte frau doch glatt noch den eigenen Verstand verlieren. Es muss doch einen Weg geben, um das MamaSein ganz gelassen angehen zu können, es muss doch einen Weg geben, [...]