Die Angst vor der Angst

Ich hatte gestern ein gutes Gespräch mit meiner Schwester. Sie fragte mich, ob ich nie Schiss hatte in meinen Schwangerschaften. Ob ich mich nie gefragt habe, wie das denn klappen sollte mit dem Gebären. Die Frage war gut. So gut, dass ich mich entschlossen hab, das Thema Angst etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. [...]

Schreien bis der ArschEngel kommt

Welche Mama kennt sie nicht: die heiss geliebten Trotzanfälle und Wutausbrüche von den lieben Kindern. Gestern hat mein Sohn das halbe Dorf zusammen geschrieen. So lange, bis der ArschEngel kam und es weg gestossen hat. Oft machen wir vor dem zu Bett gehen eine kleine Runde in unserem Dorf, meine Kinder lieben das. Entweder schnappen [...]

BlogReihe: Wäscheberge und quängelnde Kinder: aber bitte mit Präsenz!

Zwischen quängelnden Kindern, einer gefühlten 1000 Kilometer langen ToDo Liste und zu wenig Stunden, die der Tag nun mal hat ist es ziemlich schwer präsent zu sein. Wie ich es trotzdem versuche, kleine PräsenzInseln einzubauen und wieso Präsenz denn so wichtig ist für mehr Achtsamkeit im MamaChaos, das möchte ich in diesem Teil meiner BlogReihe [...]

BlogReihe: Was hat Achtsamkeit im MamaChaos verloren?

Welche Mama kennt das Szenario nicht: zwischen meterhohen Wäschebergen, einer vollen Windel, zwei streitenden Kleinkindern und einer Wohnung, in der es scheint, eine Bombe hätte eingeschlagen könnte frau doch glatt noch den eigenen Verstand verlieren. Es muss doch einen Weg geben, um das MamaSein ganz gelassen angehen zu können, es muss doch einen Weg geben, [...]