Die Sache mit dem (v) (er) ziehen.

Heute wage ich mich an ein Thema ran, dass ich lange vor mich hin geschoben hab, mich aber im Moment extrem beschäftigt. Die Erziehung. Seit ich Kinder hab sind mir Begrifflichkeiten wie Attachement Parenting, unerzogen, Bedürfnisorientiert, artgerecht etc. Geläufig geworden. In dem ganzen Erziehungsdschungel scheint man sich ziemlich schnell verirren zu können, so kommt es [...]

Ich bin eine WolfsMama.

Ich bin eine WolfsMama. Denn ich liebe mein Rudel. Die Gemeinschaft ist für mich das wichtigste, was es gibt. Egal, wie gross sie ist. Das war schon so, als ich noch keine Kinder hatte. Mein Mann und ich, wir zwei, das war das wichtigste für mich. Dabei ist mir bewusst, dass jeder in dieser wachsenden [...]

BabyPanik.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich, mit 22 Jahren meinen allerersten Schwangerschaftstest gemacht hab. Wir waren noch jung mein Mann und ich, hatten noch ganz ganz viel vor uns, waren ein Jahr zusammen und das Geld musste hart verdient werden. Ich wusste, dass dieser junge, hübsche Typ der mein Freund war davon [...]

Die Angst vorm Kinderkriegen, Regenbogen und ich

Sag mal, hast du Angst vorm Kinder kriegen? Ja du liest gerade richtig. Ich frage dich, ob du schiss hast vorm Kinder kriegen. Ich meine damit nicht, ob du Angst vor einer Geburt hast.  Ich frag dich, ob dir der Gedanke, Mutter zu werden die Arschbacken zusammen ziehen lässt... ? Also mir, ja mir hat [...]

MeinungsMacher.

Ich gebe es zu, ich fühlte mich sehr geehrt und mir wurde warm ums Herz, als mich vor einigen Tagen, ein lieber Freund als Meinungsbildnerin bezeichnete. Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen oder gesprochen, aber er liest ab und zu meine BlogPosts. Aus der MeinungsbildungsPerspektive hab ich mich noch nie gesehen. Was kleines [...]

Von Seifenop(f)ern, Familie und mir. (Blogparade)

Was ist Familie für mich? Diese Frage geistert schon seit einiger Zeit in meinem Kopf rum, ganz genau seit die liebe Ilaina von meinachtsamesleben.com zur Blogparade über das Thema aufgerufen hat. Ganz ehrlich? Ich wollte zuerst eigentlich gar nicht darüber schreiben.  Es erschien mir zu kompliziert. Ich fühlte mich zu sehr in meine Vergangenheit versetzt. [...]

Hommage an meinen DIY HausBauMann

Ich leg ganz kurz einen Urlaub vom Urlaub ein. Weil heute ein ganz besonderer Tag ist. Am 25. Juli 2015 sind wir in unser Haus gezogen. Mein Mann und ich sind nun 16 Jahre ein Paar und schon immer war es so, dass wir im SchnellSchrittTempo durchs Leben gegangen sind. Viele Sachen haben wir ausprobiert, [...]