Weshalb mentale Geburtsvorbereitung dir helfen kann, eine neue GebärRealität zu kreieren.

Wie bin ich auf das Thema Hypnobirthing gestossen? Diese Frage hat mich letztens erreicht, als ich für den OnlineKurs von der lieben Sopie Mikosch von Mütterimpulse mein erstes Interview geben durfe, juhuuu! (Jaaaa, mein Ego ist ziemlich stolz auf mich, hihi.) Mit dem Thema Hypnobirthing wurde ich vor ca. fünf Jahren zum ersten Mal konfrontiert, als [...]

Tips fürs erste Mal

Bist du gerade zum ersten Mal schwanger? Wirst du demnächst zum allerersten Mal gebären? Wie fühlst du dich dabei? Lässt du alles so auf dich zukommen, wie es kommen soll, oder macht dich die ganze Ungewissheit fast wahnsinnig? Schüttest du dich mit Informationen über Geburt zu und hast immer wieder das Gefühl, dass da noch [...]

Geburt bedeutet, über sich hinaus zu wachsen.

Bist du gerade schwanger oder wünschst dir ein Baby und kannst dir beim besten Willen (noch) nicht vorstellen, wie du dein Kind gebären sollst? Macht dir jeder Gedanke an die bevorstehende Geburt angst? Würdest du am liebsten diesen Moment schon hinter dir haben? Kannst du einfach nicht daran glauben, dass es anscheinend Frauen geben soll, [...]

8 Gründe, weshalb Hochsensible selbstbestimmt gebären sollten

Hochsensible erfahren ihre Umwelt auf ganz besondere, andere Art und Weise als die "Normalos". Da scheint es nur logisch, dass auch Schwangerschaft und Geburt ganz anders erlebt und wahr genommen werden. 8 Gründe, weshalb sich eine hochsensible Frau für den selbstbestimmten Weg einer Geburt entscheiden sollte:   Hochsensible nehmen sehr detailiert wahr. Hochsensibel zu sein [...]

Wenn aus hochsensiblen Frauen Mütter werden.

Hochsensibel erlebt man so manches ziemlich anders als "normal". Wobei, was ist schon normal? Es scheint mir, als seien hochsensible Frauen anders schwanger, erleben Geburt auf eine ganz andere Art und Weise. Wir sind andere Mütter. Und die Zeit, bis wir endlich Mutter werden, auch die erleben wir viel intensiver, anders halt. Ein kleiner Erfahrungsbericht. [...]

Ich bin Schöpfer/in

Ich gebe es zu, im Moment mach ich mir ziemlich viele Gedanken über das Leben. Vielleicht zu viele. Aber ich philosophier sehr gerne und frage mich oft, was es denn ist, was ein Leben zu einem guten, erfüllten und glücklichen Leben macht....? Gesundheit? Glück? Geld? Karriere? Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein? Ganz ehrlich? [...]

Liebe Wehe.

Liebe Wehe. Ich weiss, dass du nicht gerade zu den beliebten Zeitgenossen gehörst. Es gibt sogar Menschen, die dich nicht gerne beim Namen nennen. Weil in der WEHe schon das WEH drin ist. Und irgendwie tut mir das leid für dich, liebe WEHe. Denn bist nicht du die Kraft, die Macht, die mit uns ist, [...]

Wollen wir wirklich so geboren werden, wie wir geboren werden?

Wenn du oder ich uns unseren eigenen GeburtsWeg aussuchen könnten, wie würde der wohl aussehen? Wie hätte deine Mutter dich auf die Welt bringen sollen? Im Meer? Ganz alleine im Wald? Zu hause in der Badewanne oder im Spital? Würdest du dir für dich einen Kaiserschnitt wünschen? Vielleicht findest du jetzt, dass ich verrückt kling, [...]

Wenn aus Männern Väter werden…

Noch vor nicht allzu langer Zeit waren Papas bei der Geburt unerwünscht. Heute gehört es schon zum guten Ton, bei der GeburtsReise Frau und Baby zu begleiten. Doch nicht jeder werdende Vater freut sich auf die bevorstehende Reise, traut es aber oft nicht zu kommunizieren. Ich erlebe viele Männer, die nach aussen ziemlich cool wirken [...]

BlogReihe: Wäscheberge und quängelnde Kinder: aber bitte mit Präsenz!

Zwischen quängelnden Kindern, einer gefühlten 1000 Kilometer langen ToDo Liste und zu wenig Stunden, die der Tag nun mal hat ist es ziemlich schwer präsent zu sein. Wie ich es trotzdem versuche, kleine PräsenzInseln einzubauen und wieso Präsenz denn so wichtig ist für mehr Achtsamkeit im MamaChaos, das möchte ich in diesem Teil meiner BlogReihe [...]