Freudensprung

Da entschliesst man sich als Paar, Eltern zu werden und stürzt sich in die KinderWunschZeit. Voller Hoffnung, Vorfreude, verloren in Träumen und Gedanken, wie es wohl sein wird mit einem Kind (oder zwei, oder drei...). Mitten in der KinderWunschZeit zu stecken und nicht mehr raus zu kommen, weil man einfach nicht schwanger wird kann sehr [...]

ZeitReise.

Facebook hat mich letztens an ein altes Bild von mir erinnert. Ein Selfie, dass ich am 29. März 2012 von mir gemacht hab. Ich vor fünf Jahren. Dieses Foto hat in mir ein riesiges Flashback ausgelöst. Ich kann mich an den Ort, und die Energie, die ich in mir trug von damals noch erinnern als [...]

Wenn aus hochsensiblen Frauen Mütter werden.

Hochsensibel erlebt man so manches ziemlich anders als "normal". Wobei, was ist schon normal? Es scheint mir, als seien hochsensible Frauen anders schwanger, erleben Geburt auf eine ganz andere Art und Weise. Wir sind andere Mütter. Und die Zeit, bis wir endlich Mutter werden, auch die erleben wir viel intensiver, anders halt. Ein kleiner Erfahrungsbericht. [...]

BabyPanik.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich, mit 22 Jahren meinen allerersten Schwangerschaftstest gemacht hab. Wir waren noch jung mein Mann und ich, hatten noch ganz ganz viel vor uns, waren ein Jahr zusammen und das Geld musste hart verdient werden. Ich wusste, dass dieser junge, hübsche Typ der mein Freund war davon [...]

Das Leben nach der Fehlgeburt. #andersschwanger #blogparade

Ich kann mich noch gut an ein Erlebnis erinnern, als wir frisch umgezogen sind, ich mit unserer Kleinsten schwanger war und zum ersten Mal die neue Frauenärztin aufsuchte. Sie empfing mich mit den Worten: "Soooo Frau Suppiger, sie sind also zum fünften Mal schwanger!" Das war einer dieser OhrfeigenMomente, die grausam weh tun, einer dieser [...]

Seelentanz.

Von wo kommen wir? Wohin gehen wir? Weshalb sind wir da und was passiert mit uns, wenn wir sterben? Was passiert mit uns, wenn wir geboren werden, von welchem Zeitpunkt an haben wir ein Bewusstsein? Ich kann mich noch erinnern, dass ich als Kind stundenlang in meinem Bett wach geblieben bin, und mir diese Fragen [...]

Von Geduld, Visionen und dem Loslassen

Geduld ist eine Tugend. Es ist die Fähigkeit, zu warten, seine Wünsche und Sehnsüchte bewusst zurück zu stellen. Das ändert nichts an der Tatsache, dass ich wahrscheinlich beim Verteilen der Geduld an der Warteschlange ziemlich weit hinten stehen musste, und irgendwie nicht mehr sehr viel davon ab bekommen hab. Seit ich entschlossen hab, Mama zu [...]